Wie du deine Asset Allocation findest – Meine-Mäuse-Podcast 28

Asset Allocation

Weniger Risiko bei gleicher Rendite.

Klingt nicht übel, oder? Genau das kannst du mit einer auf dich maßgeschneiderten Asset Allocation erreichen.

Gekommen, um zu bleiben

Meine-Mäuse-Podcast

Deine Strategie ist Buy-and-Hold und damit machst du schon sehr viel richtig. Denn so vermeidest du hohe Gebühren und Steuern. Das schont nicht nur den Geldbeutel, sondern auch deine Nerven.

Aber bevor du dir dein Portfolio zusammenstellst, musst du die richtige Asset Allocation finden. Die Asset Allocation ist die Aufteilung deines Vermögens in verschiedene Assets oder Vermögensklassen. Wieviel Risiko verträgst du? Wieviel Gas willst du mit renditeträchtigen Investitionen geben? Wie hoch soll der Anteil an Zinsprodukten, Aktien und Immobilien sein?

Die Antworten auf diese Fragen bestimmen den Erfolg deiner Geldanlage viel maßgeblicher als die spätere Produktwahl. Innerhalb der gewählten Asset-Klassen kannst du dann noch weiter diversifizieren und reduzierst dein Risiko, bei gleicher Rendite.

Die neue Folge vom Meine-Mäuse-Podcast dreht sich genau um dieses wichtige Thema. Was ist eine Asset Allocation und wie kannst du sie dir selbst zusammenstellen? Eva und ich geben auch Einblick in unsere eigene Asset Allocation und erklären, warum wir sie so gewählt haben.  

Jetzt anhören

Shownotes

Warum Du in Aktien und Immobilien investieren solltest

Asset Allocation einfach erklärt mit Beispielen

Warum “Meine Mäuse – der Finanzpodcast für die Familie?”

Als Mama oder Papa stehst Du ständig unter Zeitdruck – nie ist ausreichend Zeit für Deine Kinder, den Job, Hobbys und für den Partner. Wie willst Du Dich da noch um Deine Finanzen kümmern?

Meine Mäuse – der Finanzpodcast für die Familie bietet unabhängiges Finanzwissen für die Familie.

Eva (vom Blog Kinderleichte Finanzen) und ich haben es uns zum Ziel gesetzt, Dir das nötige Werkzeug an die Hand zu geben, damit Du mit Deiner Familie finanziell sorgenfrei leben kannst. Statt Dein Geld einem Finanzberater anzuvertrauen, kümmerst Du Dich besser selbst um Deine Finanzen.

Im Meine-Mäuse-Podcast teilen wir mit Dir unser Wissen über Vermögensaufbau, dem Sparen im Familienalltag, der Finanzbildung Deiner Kinder, Altersvorsorge, dem Erschließen von (passiven) Einkommensquellen, Versicherungen, Schulden und letztlich darum, wie Du mehr Zeit mit Deinen Kindern verbringst.

Vielleicht ist es auch für Dich möglich, in Teilzeit zu arbeiten oder einfach mal einen Gang runterzuschalten. Höre jetzt rein!

Mein Geschenk an Dich!

Familienfinanzen - Was Eltern über Geld wissen müssen

Das E-Book zum Blog und den Blick hinter die Kulissen gibt es im kostenlosen Finanzglück-Newsletter.

Ein Kommentar

  1. Danke für das Erläutern des Fachbegriffs “Asset Allocation”.
    Mit eurer Hilfe habe ich wieder etwas dazu gelernt und freue mich auf weitere Artikel von euch.
    Ich wünsche Eva und Nico weiterhin viel Erfolg beim finanziellen Helfen verschiedenen Familien.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.