Der Zinseszins, Dein stärkster Verbündeter beim Vermögensaufbau – Meine-Mäuse-Podcast 7

Zinseszins

In dieser neuen Podcast-Folge unternehmen Eva und ich den heroischen Versuch, ein kniffliges Finanzthema locker, flockig und verständlich rüberzubringen. Warum tun wir uns das an?

Weil es um unseren mächtigsten Verbündeten beim Vermögensaufbau geht – dem Zinseszins. Ohne diesen Schlingel kommst Du beim Vermögensaufbau nicht voran.

Lass dein Geld für Dich arbeiten

Meine-Mäuse-Podcast

Der gute Albert – nicht Warneke, sondern Einstein – sprach über den Zinseszins ehrfürchtig von „der größten Erfindung des menschlichen Geistes“. Und da sind wir zwei Hübschen auch tatsächlich einer Meinung. Neben dem Bieröffner an meiner Grillzange ist der Zinseszins die wohl einflussreichste Erfindung in meinem Leben.

Durch den Zinseszins kann ich mich locker zurücklehnen und zuschauen, wie sich mein Geld von alleine vermehrt. Im dieser Podcast-Folge gehen wir auf die verschiedenen Facetten des Zinseszinses ein. Dazu gehört auch seine böse Seite. Denn der Effekt geht in beide Richtungen. Er ist Dein größter Verbündeter beim Vermögensaufbau und Dein größter Feind beim Schuldenabbau.

Am einfachsten lässt sich das exponentielle Phänomen an Beispielen mit konkreten Zahlen nachvollziehen. Hierfür ziehen wir Kalle, Joseph und Knut heran.

Zeit und Zins

Und natürlich darf eine ganz konkrete Handlungsanweisung nicht fehlen: Wie kannst Du den Zinseszins am effektivsten für Dich wirken lassen? Die beiden maßgeblichen Variablen – Zeit und Zins (oder Rendite) – leisten die härteste Arbeit. Die Sparrate, die Du dann auch tatsächlich investieren kannst, ist wichtig, aber nachrangig.

Denn eine Erkenntnis ziehen wir aus diesem Podcast. Langfristig kannst Du auch ohne hohe Sparraten ein großes Vermögen aufbauen. Frühes anfangen und regelmäßiges Investieren in Produkte mit hoher Rendite, sind die großen Hebel. Selbst mit überschaulichen Beträgen kannst Du so einen Haken an das Thema Altersvorsorge setzen. 

Wenn Du Dein Geld hart für dich arbeiten lassen möchtest, dann höre Dir diese Podcast-Folge an.

Jetzt anhören

Shownotes

Der Zinseszins: Die Geschichte von Kalle und Knut (inklusive Excel-Berechnung zum Runterladen)

ETF-Sparplan: In drei einfachen Schritten zum Aktienmarktinvestor

Die Zinseszinsen, der Turbo für deine Finanzen

Wie du 10.000 Euro sinnvoll anlegen kannst


Nutzt Du den Zinseszins für Dich? Wie hat Dir die Podcast-Folge gefallen? Ich bin schon gespannt auf Deinen Kommentar!

Mein Geschenk an Dich!

Familienfinanzen - Was Eltern über Geld wissen müssen

Das E-Book zum Blog und den Blick hinter die Kulissen gibt es im kostenlosen Finanzglück-Newsletter.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.