Wie Du eine Immobilie kaufst und vermietest – Meine-Mäuse-Podcast 19

Wohnung kaufen und vermieten

Ich kenne einige Leute, die sich in den letzten Jahren eine goldene Nase mit Immobilien verdient haben. Dazu zählen Heiko, Christopher, Monika und auch besonders Melanie.

Aber lohnt sich ein Immobilienkauf heute noch? Und wie funktioniert der Kauf und die Vermietung eigentlich?

Genau darum geht es in dieser Podcast-Folge.

Renditeobjekt oder Rückzugsort?

Meine-Mäuse-Podcast

Die Zahlen zu meinem Immobilienkauf hatte ich hier noch mal für Dich aufbereitet. Aktuell bin ich rundherum zufrieden. In den zehn Jahren, die seit dem Kauf vergangen sind, hat es neben den Mietsteigerungen auch eine saftige Wertsteigerung gegeben. Trotz einiger Mieterwechsel gab es bisher keinen Monat Leerstand. Wenn sich Schnäppchen ergeben sollten, würde ich nochmal zuschlagen.

Evas Motivation zum Kauf war hingegen nicht nur renditegetrieben. Die Wohnung sollte ihr auch ein Stück Unabhängigkeit geben, falls sie irgendwann mal mit ihrer Familie zurück nach Österreich geht. Das Vermieten bereitet Eva weniger Freude und heute würde sie nicht nochmal eine Immobilie zur Vermietung kaufen.

Wir beide schauen also mit gemischten Gefühlen auf diese wichtige Anlageklasse.

Nicht für jeden was

In dieser Podcast-Folge gehen wir nach und nach die Knackpunkte des Kaufes und der Vermietung durch und teilen unsere Erfahrungen.

Das reicht von der Auswahl der Lage, über die Finanzierung bis hin zur Suche nach geeigneten Mietern. Wir sprechen auch über die Verwaltung der Wohnungen, der Nebenkostenabrechnung und Eigentümerversammlungen – dem Vorhof der Vermieterhölle.

Immobilien sind nicht für jeden eine geeignete Anlageklasse. Wir wägen die Vorteile und Nachteile eines Wohnungskaufes ab und geben dir so eine Entscheidungsgrundlage, ob ein Kauf für dich in Frage kommt.

Hast du das Zeug zur Vermieter(in)?

Jetzt anhören

Shownotes

Die beste Investition meines Lebens

Die Schattenseite des Vermietens: Meine Immobilie säuft ab

Nebenkostenabrechnung leicht gemacht (inkl. Excel-Tool)

So berechnest Du Deine Immobilienrendite (inkl. Excel-Tool)

Die 10 größten Fehler beim Hauskauf und wie du sie vermeidest


Warum “Meine Mäuse – der Finanzpodcast für die Familie?”

Als Mama oder Papa stehst Du ständig unter Zeitdruck – nie ist ausreichend Zeit für Deine Kinder, den Job, Hobbys und für den Partner. Wie willst Du Dich da noch um Deine Finanzen kümmern?

Meine Mäuse – der Finanzpodcast für die Familie bietet unabhängiges Finanzwissen für die Familie.

Eva und ich haben es uns zum Ziel gesetzt, Dir das nötige Werkzeug an die Hand zu geben, damit Du mit Deiner Familie finanziell sorgenfrei leben kannst. Statt Dein Geld einem Finanzberater anzuvertrauen, kümmerst Du Dich besser selbst um Deine Finanzen.

Im Meine-Mäuse-Podcast teilen wir mit Dir unser Wissen über Vermögensaufbau, dem Sparen im Familienalltag, der Finanzbildung Deiner Kinder, Altersvorsorge, dem Erschließen von (passiven) Einkommensquellen, Versicherungen, Schulden und letztlich darum, wie Du mehr Zeit mit Deinen Kindern verbringst.

Vielleicht ist es auch für Dich möglich, in Teilzeit zu arbeiten oder einfach mal einen Gang runterzuschalten. Höre jetzt rein!

Mein Geschenk an Dich!

Familienfinanzen - Was Eltern über Geld wissen müssen

Das E-Book zum Blog und den Blick hinter die Kulissen gibt es im kostenlosen Finanzglück-Newsletter.

close

Werde auch Du Teil der Finanzglück-Familie!

Trag Dich ein, um alle zwei Wochen das Beste aus Blog und Podcast in deinen Posteingang zu bekommen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.