Zu Gast beim Investor Stories Podcast

Investor Stories Finanzglück

Lang ist es her seit meinem letzten (und ersten) Podcast Interview – damals mit dem Finanzrocker. 

Jetzt durfte ich wieder mal bei einem Daniel zu Gast sein, allerdings in einem etwas anderen Format. Im Investor Stories Podcast interviewt Daniel Wagner gezielt Investoren und plaudert über deren erfolgreiche und weniger erfolgreiche Geldanlagen. Das Ziel der Veranstaltung ist es, von anderen Investoren zu lernen. Mir gefällt das Format wirklich gut.

Vielleichthast Du ja Lust Dich von meiner warmen Stimme bezirzen zu lassen(inklusive einiger Schmatzer – sorry für meine stümperhafteMikrofoneinstellung).

Im Interview erzähle ich unter anderem:

  • Wie meine ersten Investitionen aussahen;
  • Woraus sich mein aktuelles Portfolio zusammensetzt;
  • Wie ich aktuell investiere;
  • Was meine größten Investorenerfolge und -fehler waren; und schließlich
  • Welchen Rat ich Einsteigern mit auf den Weg geben kann.

Hier geht es zum Podcast:

Viel Spaß beim hören!

Was hältst Du von dem Interview? Hast Du noch Fragen oder Anmerkungen? Ich bin schon gespannt auf Deinen Kommentar! 


Gefällt Dir was Du siehst? Wenn Du Bock auf mehr hast, dann trage Dich doch einfach für den Finanzglück-Newsletter ein.

Könnte Dich auch noch interessieren

3 Kommentare

  1. Salve lieber Nico,
    das Gespräch mit dir hat mir sehr viel Spaß gemacht und wird auf jeden Fall ohne Aufnahme im Hintergrund bei nächster Gelegenheit fortgesetzt 😉
    Beste Grüße aus Viva Bavaria
    Daniel

  2. Hallo Nico, wie schon beim ersten Podcastinterview (ich habe das mehrfach gehört und war nach den Interviews von MMM mein Favorit) ganz großes Kino. Macht echt Spaß zuzuhören und die gelassene Art und der Norddeutsche Schnack kommen gut rüber. Gerne mehr! Fand auch gut, dass Du hier mal alte Fehler angesprochen hast und auch so genau die Makel des entsprechenden Vertrags dargestellt hast ( das mit den Zinsen auch die Gebühren kann man kaum glauben). Mir würde als nächstes noch ein Podcast gefallen, der ganz Richtung Zukunft geht „so sieht mein Portfolio in 5 Jahren aus“, der sich noch mehr mit der Realisierbarkeit von FI befasst oder beschreibt, auf welchem finanziellen Niveau (Monatsausgaben/Lebensstil) Du Dich wohl fühlen würdest.

    1. Moin Gustus Jonas,

      vielen Dank für das Lob! Mir gefällt so ein Podcast Format mittlerweile auch sehr gut. Leider habe ich selber keinen Podcast (das wäre zeitlich nicht realisierbar bei mir) und bin daher darauf angewiesen von anderen Podcastern eingeladen zu werden. Dein vorgeschlagenes Thema klinkt spannend. Da könnte ich sicherlich einiges zu erzählen.

      VG, Nico

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.