Save-the-Date: Das nächste Finanzglück-Lesertreffen steht an

Finanzglück-Lesertreffen

Ja gibt’s das denn?

Da habe ich letztes Jahr doch glatt den zweiten Finanzglück-Geburtstag verpennt. Und was passiert dieses Jahr?

Genau. Schon wieder verpeilt.

Also, herzlichen Glückwunsch zum dritten Geburtstag! Nachträglich. An mich, an Dich und all die anderen fleißigen Bienchen, die in den Kommentaren alles geben.

Jetzt muss ich schleunigst zwei Dinge erledigen.

  1. Den 2. Oktober, den, Tag der ersten Veröffentlichung, als jährliche Erinnerung in den Kalender eintragen.
  2. Das nächste Leser-Treffen ankündigen!

MrMoneyMoustache lässt grüßen

Der November ist wirklich kein schöner Monat.

Das Wetter ist mies. Man hängt irgendwie noch dem Sommer hinterher, aber die Weihnachtszeit hat auch noch nicht richtig angefangen. Es gibt den Volkstrauertag.

Ziemlich triste Nummer.

Eigentlich gibt es im November nur zwei Highlights.

Movember – endlich mal nicht blöd auffallen, wenn ich mit einem gepflegtem Oberlippenbart durch die Straßen stolziere. Ich bin am Start und lasse schon seit drei Wochen die Zierde meiner Wangenpartien wachsen – noch in der Vollbartzottelversion. Dieses Mal mache ich ernst.

Und was sonst noch?

Na klar, das jährliche Finanzglück-Lesertreffen!

Alle Jahre wieder…

Auch dieses Jahr wird sich wieder eine illustre Runde zusammenfinden, um in gepflegter Atmosphäre über Finanzen, Gott und die Welt zu schnacken.

Aktien, Immobilien, Kryptos, ETFs, P2P, Crowdgedöns. Du kannst mit Gleichgesinnten über all die Themen sprechen, bei denen Du Dir sonst nur mitleidige Blicke von Deiner besseren Hälfte einfängst.

Aus den Gesprächen entwickeln sich Netzwerke und vielleicht Freundschaften. Die ersten Finanzglück-Hochzeiten stehen noch aus. Aber das ist nur eine Frage der Zeit.

Das diesjährige Leser-Treffen findet am Samstag, den 24.11. um 15 Uhr in Frankfurt am Main statt.

Wenn Du Bock auf die Veranstaltung hast, dann schicke mir einfach eine Nachricht (mit korrekter E-Mail Adresse) oder hinterlasse einen Kommentar unten.

Ich wähle die Lokalität dann danach aus, wie viele Leute am Start sind und schicke Dir zeitnah vor dem Treffen eine E-Mail mit den Details.

Jetzt klingt der November doch nicht mehr so übel, oder?

Ich freue mich schon auf Dich!

Und, wie sieht’s aus?

 

7 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.