Freitagsfrage

Auf Finanzglück geht es in erster Linie um Dich.

Du sollst Deinen Weg zu einem glücklicheren Leben finden, ohne finanzielle Sorgen.

Dabei helfen Dir nicht nur ich, sondern auch all die anderen Finanzglück-Leser. Und da hat sich mittlerweile eine ganz schön schlagkräftige Truppe zusammengefunden, mit geballten Wissen, umfangreicher Erfahrung und dem Drang, den eigenen Senf dazuzugeben.

Hast Du eine Frage, die Du den anderen Lesern und mir stellen möchtest?

Egal ob es sich um den Aktienmarkt, Immobilien, Glück oder was auch immer dreht. In der Freitagsfrage beantworten wir Deine Fragen.

Schick mir einfach eine Nachricht darüber, was Dich beschäftigt und ich veröffentliche Deine Frage mit einer kurzen Einleitung. Dann übernehmen die anderen Finanzglück-Leser und beantworten sie Dir.

Ich freue mich schon auf Deine Frage!

Hier findest Du alle Freitagsfragen, die bisher auf Finanzglück erschienen sind.

Wie vermiete ich meine Wohnung ohne Makler?

Spendest Du?

Wie vererbst Du Dein Vermögen?

Wie hoch sind Deine Lebenshaltungskosten?

Welcher (Finanz-) Blogbeitrag hat Dein Leben verändert?

Wie investierst Du Deine vermögenswirksamen Leistungen?

Was war Dein bisher schönstes Weihnachtsgeschenk?

Welche Blogs liest Du außer Finanzblogs?

Kann ich zu viel sparen?

Welche Finanzblättchen taugen was?

Ist Dein(e) Partner(in) bei Finanzthemen mit Dir auf einer Wellenlänge?

Wie lehre ich meinem Kind einen verantwortungsvollen Umgang mit Geld?

Worauf muss ich bei der Depot-Auswahl achten?

Wie mobilisiere ich meinen Bankberater?

Diversifizierst Du Deine Fondsgesellschaften?

Ist der Kauf Deines Eigenheims eine Investition?

Die große Ankündigung: Freitagsfrage auf Finanzglück